Kursangebote

Übersicht:

+ Crashkurs für Erwachsene (2017)


+ Crashkurs f. Jugendliche (2017)
Er über unsere Trainer abgewickelt

Kontakte findet Ihr auf der Seite "Wer macht was im RKF".

 

Top----

Crashkurs für Jugendliche

2018 noch offen
für Jugendliche
... gerne auch die Trainer zur aktuellen Planung befragen ...

 

 
Top----

Crashkurs für Erwachsene und Junggebliebene

Die wichtigsten Eckdaten in Kurzfassung: Die Kurse finden nach bewährtem Zeitplan jeweils von Freitag bis Sonntag statt: Freitags 16:00 - 19:00 Uhr, Samstag 14:00 - 19:00 Uhr (mit Pause von 16 - 17 Uhr), Sonntag 10:00 - 13:00 Uhr. Je nach Wetterlage kann das etwas variieren.
Anschließend können die Teilnehmer unseren Klub noch zwei/drei Wochen testen, ebenfalls wie gewohnt am Montag und Donnerstag. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro (ermäßigt 25), beim Eintritt in den RKF entfällt die Aufnahmegebühr. Noch nicht rudernde aber bereits zahlende Klubmitglieder zahlen natürlich nichts, müssen sich aber trotzdem anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist auf 15 Anfänger pro Kurs begrenzt - und wer zuerst kommt ....

Teilnahmebedingungen: Zwischen 18 und 99, des Schwimmens mächtig (also mindestens Freischwimmer o.ä.). Gute Laune und genügend Motivation ist sehr hilfreich.

 

Besonderheiten dieses Kurses und des Rudersports

+ Anleitung durch extra ausgebildete Übungsleiter
+ in Begleitung von gleichaltrigen Klubmitgliedern
+ feststehenden Ausbildungsplan
+ neben der sportlichen Aktivität kommt das Gesellige nicht zu kurz
+ Intensivausbildung durch Teilnehmerbegrenzung
+ neben Kursgebühr keine weiteren Kosten

Wann und Wo geht's los?

Infoabend im Klubhaus: Im April (ca. 1 Woche vor Beginn, wird Teilnehmern bekannt gegeben).
Informationen über:
a) allgem. zum Vereinsleben
b) Crashkursablauf
c) Kleidung
d) Ausbildungsinhalt
e) Gruppeneinteilung
f) finanz. Abrechnung

Termine / Kursangebote:
Einen Kompaktkurs bieten wir an
1. Kurs: 27. bis 29. April 2017
Freitag: 16:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 14:00 - 19:00 Uhr (mit Pause von 16 - 17 Uhr)
Sonntag: 10:00 - 13:00 Uhr

Anschließend 2 Wochen "Schnuppern". Zur Auswahl stehen dazu die Termine Montag und Donnerstag der beiden Wochen, jeweils um 18.30 Uhr
Samstag im Anschluss ans Rudern: Geselligkeit (mit Essen) möglich.
Der Kurs findet am Bootshaus des RKF statt, alternativ bei starkem Wind in Gravenstein. Das Bootshaus des RKF findest Du mit dem Lageplan auf unserer Webseite (Am Ostseebad 8, 24939 Flensburg, hinter dem Wasserwerk).
Kursgebühr: 50 Euro (Schüler u. Studenten zahlen nur die Hälfte).

Weitere Informationen

Voraussetzung:
Freischwimmer und älter als 20/30/40/50.......
Du hast/ Sie haben Lust auf Mannschaftssport mit Gleichaltrigen
Was ist mitzubringen?
Möglichst enganliegende Sportkleidung, die auch einmal schmutzig werden darf, einfache Sportschuhe mit möglichst normal breiter Sole, Duschzeug und Wechselkleidung (falls man durch Wind / Wetter / Wellengang mal naß wird).
Was kommt auf Dich/Sie zu?
Erlernen der Rudertechnik in verschiedenen Bootsklassen, Boots- u. Materialkunde, erste Kenntnisse über Seefahrtskunde. Nach dem Kurs findet eine ganztägige Wandertour mit geselliger Pause statt. Das Ziel werden vermutlich die Ochseninseln sein.
Anmeldung: Die Anmeldung ausfüllen, drucken, ausschneiden dann per Post an uns oder die Onlineanmeldung nutzen um die Daten direkt per Mail zu schicken. Das Ganze bitte bis zum 04. April
Die Postadresse: Ruderklub Flensburg e.V., Am Ostseebad 8, 24939 Flensburg

Bei der Online Anmeldung wird automatisch eine Nachricht an den Ruderklub verschickt.

Noch Fragen?
... sofern diese nicht am Infoabend geklärt werden: Stell' sie an die Redaktion oder die Ansprechpartner im Klub ..

Über Deine Teilnahme freuen wir uns!

Anmerkung zur Datenerfassung: Die bei der Onlineanmeldung erzeugten digitalen Daten werden nach Kursbeginn gelöscht. Eine Kopie geht bei der Onlineanmeldung an die Redaktion, um sicherzustellen das eine Anmeldung bei uns ankommt. Die Daten werden nur an die Durchführenden des Kurses, nicht an Dritte, weitergegeben.

Top----
HomeRKF | Zurück | DerRKF | Neues | Berichte | Gästebuch | Feedback | Service | Suchen | Autoren | eMail