Die Boote im RKF

Eine Aufstellung der Boote des RKF
Benutzungsordnung Boote, welche Boote für welche Gruppen/Ruderer oder als PDF
 
Unser Bootspark

Unser Bootspark

Boote im RKF
Klasse Bootsname Bootstyp
Ansch. Jahr
Hersteller Material Bemerkung
Einer    
     
1x NN Rennboot 2015 Wintech Kunststoff Flügelausleger
1x K.P.Wiehsowis Rennboot 2013 Wintech Kunststoff  
1x No aim Rennboot 2013 Wintech Kunststoff  
1x Meistermacher Rennboot 2009 Filippi Kunststoff Flügelausleger
1x Balou Rennboot 2008 BBG Kunststoff  
1x Bonny Rennboot 2007 BBG Kunststoff  
1x Clyde Rennboot 2007 BBG Kunststoff  
1x ... Alles weg Rennboot 2007 Filippi Kunststoff  
1x fettarm Rennboot 2005 Filippi Kunststoff  
1x Peter Pan II Rennboot 1999 Empacher Kunststoff  
1x Egon Koch Rennboot 1997 Empacher Kunststoff  
1x Peter Pan I Rennboot 1994 Empacher Kunststoff  
1x Plop Rennboot 1992 Empacher Kunststoff  
1x Campus Rennboot 1989 Empacher Kunststoff  
1x Flens Rennboot 1989 Empacher Holz  
1x Plisch Trainingsskiff 1999 Empacher Kunststoff  
1x Plum Trainingsskiff 1999 Empacher Kunststoff  
1x Nonny Jugendskiff 1994 Empacher Kunststoff  
1x Harring Jugendskiff 1994 Empacher Kunststoff  
1x Klaus Dieter Trimmy 1997 Empacher Kunststoff  
1x St.Jürgen Trimmy 1993 Empacher Kunststoff  
Zweier    
     
2- NN Rennboot 2015 BBG Kunststoff Flügelausleger
2- Jackpot Rennboot 2011 Wintech Kunststoff Flügelausleger
2-  Tom Rennboot 2010 Filippi Kunststoff Flügelausleger
2- Berliner Kindl IV Rennboot 1971 Stämpfli Holz  
2x Volltreffer Rennboot 2007 BBG Kunststoff  
2x Solitüde Rennboot 1997 Empacher Kunststoff  
2-/2x Frank Timmermann Rennboot 2013 Filippi Kunststoff  
2-/2x Manfred Krause Rennboot 2005 Filippi Kunststoff  
2-/2x Holnis Rennboot 1995 Aylings Kunststoff  
2x- Krusau Gig C 1992 BBG Holz  
2x+ Uli G. Gig C 1997 Pirsch Holz  
2x N.N Gig C 2016 Baumgarten Kunststoff  
2+ Alsen rund See-Gig 1999 Grejsdalens Holz Klinker  
Dreier    
     
3x- Flotter Dreier Gig C
2007
Baumgarten Kunststoff  
Vierer    
     
4- Peter Stalder Rennboot 2008 Empacher Kunststoff Flügelausleger
4- Quadro Rennboot 1996 Aylings Kunststoff  
4- Ostseebad Rennboot 1980 Stämpfli Holz  
4x+ sh:z Rennboot 2003 Werner Kahl Kunststoff  
4x- Emil Petersen Rennboot 1984 Pirsch Holz  
4-/4x- Jochen Erhardt Rennboot 2005 Starline Kunststoff  
4+ Tete Rieve Rennboot 1992 Loewe Rowing Holz  
4+ Spitz Gig C 1995 Empacher Kunststoff  
4+ Glücksburg Gig C 1995 Empacher Kunststoff  
4x+ N.N. Gig C 2016 Baumgarten Kunststoff  
4+/4x+ Flensburg Gig E 1997 Empacher Kunststoff  
4x+ Goethe Schule Gig C 2005 Baumgarten Kunststoff  
4x+ Altes Gym Gig C 2003 Baumgarten Kunststoff  
4x+ Peter Petersen Gig C 2016 Baumgarten Kunststoff  
4x+ Rudi Prey Gig C 1974 Gehrmann Holz  
4x+/5x- Morgenschwimmer Gig D 2011 Baumgarten Kevlar  
4+ Kerteminde See-Gig 1988 Grejsdalens Holz Klinker  
4+ Swinemünde See-Gig 1977 Karl Poulsen Holz Klinker  
Achter    
     
8 C.M.Petersen Rennboot 1994 Empacher Kunststoff  
8 Heinrich Meesenburg Gig C 1998 Empacher Holz  
8 Dieter Edler Gig C 1998 Schellenbacher Holz  

Legende: "x" - Skull bzw. "Doppel", "+" mit Steuermann, "-" ohne Steuermann

Überarbeitet von HGB! mit Stand 03.04.2017

Top----

Benutzungsordnung Boote – Wer fährt welches Boot ?

Gruppe 1: Regattaboote! Diese Boote dürfen nur von Ruderern und Ruderinnen benutzt werden, die für die Teilnahme an Regatten trainieren
Gruppe 2: Diese Boote dürfen von Ruderern benutzt werden, die ausreichend Erfahrung im Rennbootbereich haben, oder unter Anleitung sammeln wollen.
Gruppe 3: Diese Boote dürfen von allen Ruderern gemäß der Ruderordnung genutzt werden (also nicht ohne "Freiruderer" etc.)

Gruppe 1

Freigabe NUR durch Bootsverantwortlichen

Ausschließlich für Regatten und Training

Bootsliste, Gruppe 1

Klasse

Bootsname

Verantwortlich

1x

Fliege, Peter Pan 1, Peter Pan 2, Meistermacher, fettarm, alles weg, Bonny, Clyde

Trainer

2x

Jackpot

 

2-

Tom

 

2 Kombi

Manfred Krause, FeuerblitzHolnis

 

4-

Quadro, Peter Stalder

 

4+ Kombi

Tete Rieve

 

4- Kombi

Jochen Erhardt

 

4x+

sh:z

 

8+

C.M. Petersen

Jochen

Bootseinsätze sowie Bus- und Hängernutzung für Regatten sind unbedingt beim Trainer oder Vorstand (Sport) anzumelden!

Gruppe 2

Freigabe durch Ruderwarte, Bootswart, Trainer oder Vorstand

Für Ruderer, die ausreichend Erfahrung im Rennbootbereich haben oder unter Anleitung sammeln wollen.
Freigabe durch Ruderwarte, Trainer oder Vorstand (Sport)

Bootsliste, Gruppe 2

Klasse

Bootsname

1x

Mak to, Harring, Nonny, Plisch, Plum, Balou, Flens, Egon Koch

2-

Berliner Kindl IV

2x

Volltreffer, Solitüde

2 Kombi

Holnis

4x

Emil Petersen

4-

Ostseebad

4+ Gig

Spitz, Glücksburg

4x+ Gig

Goethe Schule

8+ Gig

Heinrich Meesenburg

Bootseinsätze sowie Bus- und Hängernutzung für Regatten sind unbedingt beim Trainer oder Vorstand (Sport) anzumelden!

Bootsliste, Gruppe 3

Allgemein, nur mit Freiruderer / als Freiruderer

Bootsliste, Gruppe 3

Klasse

Bootsname

1x Gig („Trimmi“)

St. Jürgen, Klaus-Dieter

2+ Inrigger

Alsen rund

2x+ Gig

Uli G.

2x

Krusau

2x+ / 3x Gig

Flotter Dreier

4+ Inrigger

Swinemünde, Kerteminde

4x+ Gig

Rudi Prey, Altes Gym

4+ Kombi

Flensburg, Morgenschwimmer

8+

Dieter Edler

Bootsschäden sind in das Fahrtenbuch einzutragen!

Stand der Liste: 01.05.2013

Die Nutzung der Regattaboote aus Gruppe 1 wird freigegeben von den eingetragenen Personen/Personengruppen (Rufnummern der Ansprechpartner)

Diese Einteilung der Boote ist für alle Ruderer und Ruderinnen bindend !
Ausnahmen genehmigt der genannte Personenkreis

 

Top----
HomeRKF | Zurück | DerRKF | Neues | Berichte | Gästebuch | Feedback | Service | Suchen | Autoren | eMail